© Bild: Pixabay

"Ich habe nichts dagegen, dass der Tod mich bei der Gartenarbeit überrascht, aber er soll mich nicht schrecken; und noch weniger soll es mich traurig machen, dass ich mit dem Garten nicht fertig geworden bin" sagt Michel de Montaigne (1533 - 1592).

Mit einem Garten wirst Du nie fertig! Ist das nicht schön?

Ich möchte lernen, entspannt mit all dem umzugehen, was in meinem Leben unfertig ist. Dieses dauernde "Nutze-die-Zeit!", "Mach-was-aus-Dir!", "Es-geht-noch-besser!" tut mir nicht gut.


Martin (*1967)
Mehr von Martin:
Erfahrungen von anderen:
Erfahrungen von anderen: